Vom „Nehmt es hin.“ Imperativ negativer Demografie-Prophezeiungen für das Altenburger Land … wenn pessimistisches Denken zu gebremsten Tatendrang führt

Nach berufsbedingt mehrjähriger Abwesenheit, bin ich seit 2018 wieder in meinem heimatlichen Landkreis verankert und verfolge seitdem die regionalen Entwicklungen. Auffällig ist mir dabei, dass viele gesellschaftliche Verantwortungsträger einen ideologischen und/ oder spezifisch auf ihre Individualinteressen ausgerichteten Tunnelblick besitzen. Ein

Hanswurst auf grüner Kleinkunstbühne – vom europäisch-interaktiven Beischlafkrieg zum pöbelnden Feldzug gegen einen Schulleiter; dieser Spielgeld Propagandist hat einen Namen: Stengele

Kommentar zu den weitgehend sinnfreien, Unwahrheit propagierenden und populistischen Wahlwerbeanzeigen der zurückliegenden Kurierausgaben des grün-linken Öko-Kommunisten, politisch laienhaften Komödianten und „Ich weiß alles besser “ Moralprediger im Wahlkreis 44. Ganz ehrlich, es bedarf einiger Überlegung, ob man überhaupt Energie aufwenden